REFERENZEN

General Electric ist ein weltweit führender Anbieter von neuen, wegweisenden Dampferzeugerkonzepten.

Riff Softwarelösungen werden hier im Bereich Schweißtechnik (WeldWEB) und des Managements von Großkesselneubauten (BIMASWEB) weltweit eingesetzt.

Ergänzend zur Schweißer-Qualifikationsverwaltung werden mit einer Software aus unserem Hause auch die Schweißnähte verfolgt und (End) Dokumentationen erstellt.

BUTTING zählt zu den führenden Edelstahlverarbeitern.

Weltweit werden BUTTING Produkte in einer Vielzahl von Industriezweigen eingesetzt.RIFF Software wird hier seit über 10 Jahren im Bereich der schweißtechnischen Dokumentation eingesetzt.

Mittlerweile ist sogar eine neue Softwareversion in der Programmierung. Auch in Zukunft
wird bei BUTTING auf eine Software aus dem Hause Riff gesetzt.

Siemens bietet ein umfassendes Dampfturbinen – Portfolio für den Leistungsbereich von 45 kW bis 1.200 MW an, das den spezifischen Anforderungen Ihrer Anwendung insbesondere durch seine Flexibilität gerecht wird.

RIFF Softwarelösungen werden im Bereich der Siemens AG Energie Sector in verschiedenen Werken – weltweit – eingesetzt.

Bilfinger Chemserv GmbH, ein Unternehmen der Bilfinger Industrial Services Group, ist führender Anbieter für Instandhaltung und Engineering in der erweiterten Prozess- und Fertigungsindustrie.

RIFF Software wird hier seit mehreren Jahren im Bereich der schweißtechnischen Dokumentation eingesetzt. Im Jahre 2019 wurde bereits ein Softwarenachfolger aus unserem Hause programmiert und auf die Bedürfnisse von Bilfinger VAM angepasst.

Auf die richtige Mischung kommt es an. Bei EKATO richten sich nicht nur die Rührwerke an diesem Leitsatz aus. Die gesamte Firmenphilosophie dreht sich darum.

RIFF Software wird seit mehreren Jahren erfolgreich zur Erstellung schweißtechnischer
Dokumente bei EKATO RMT eingesetzt.

Auch bei EKATO RMT ist inzwischen eine individualisierte Riff Software im Einsatz, die die Vorgängersoftware WELDRX abgelöst hat.

Evonik ist Betreiber des Chemieparks Marl. Der Chemie-Standort ist einer der größten Verbundstandorte in Deutschland. Die Infrastruktur und alle Serviceleistungen für die chemienahe Prozessindustrie stellt Evonik den hier ansässigen Unternehmen zur Verfügung.

RIFF Softwarelösungen werden hier im Bereich der Instandhaltung und des Apparatebaues eingesetzt.

Die Marke MAN steht weltweit für Effizienz, Innovation und Kundennähe. Dabei ist das Vertrauen der Kunden, basierend auf der Zuverlässigkeit der MAN-Produkte, der Schlüssel zum Erfolg.

Über 100 Jahre Lkw und Busse von MAN beweisen vielfältige Lösungen und dem Wunsch den Kunden gerecht zu werden.

RIFF Software wird hier seit mehreren Jahren im Bereich der schweißtechnischen Dokumentation eingesetzt.

Die OneSubsea GmbH setzt seit vielen Jahren eine Software aus unserem Hause ein, die komplizierte Vorgänge digitalisiert und enorme Zeit- und Arbeitserleichterung bringt.

Die Software wird laufend weiterentwickelt und erweitert. Ohne diese Software zu arbeiten ist für OneSubsea nicht mehr denkbar!

RAFAKO S.A., der größte europäische Kesselhersteller, gehört zur PBG Gruppe und bietet komplette Stromerzeugungsgeräte inklusive Einheiten für überkritische Dampfparameter. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Kesseln, darunter PC-Kessel, sowie Rauchgas-Reinigungsanlagen einschließlich FGD, SCR-Anlagen und elektrostatische Abscheider.

RAFAKO S.A. setzt für das Monitoring und die Dokumentation im Projekt Jaworzno III die Softwarelösung BIMASWEB vom RIFF Systemhaus ein. Über 100.000 Nähte werden, unter Einhaltung der relevanten Regelwerke und Spezifikationen, mit dieser Systemlösung erfasst und dokumentiert.

Die Borsig GmbH setzt eine Riff Software im Bereich der schweißtechnischen Dokumentation ein.

Außerdem ist eine Terminal Lösung im Einsatz. Schweißer können so in der Werkstatt an einem Touch-Monitor z.B.: Aufträge einsehen, annehmen, abschließen und kommentieren und eintragen welche SZWs abgeholt wurden.

Beendet ein Schweißer eine Naht, wird automatisch ein Tätigkeitsnachweis erstellt und das Zeugnis so entsprechend automatisch verlängert.